– Beaufort-Skala

Beaufort Skala

Beaufort-Skala

Die bekannte zwölfstufige Skala wurde von Sir Francis Beaufort 1806 auf dem Schiff Woolwich entwickelt. Die Maßeinheit dieser Skala lautet deswegen Beaufort – Bft.

Bft Bezeichnung Knoten m/s Km/h Bedeutung
0 still < 1 0 – 0,2 < 1 Windstille, spiegelglatte See.
1 leiser Zug 1 – 3 0,3 – 1,5 1 – 5 Leiser Zug, ruhige gekräuselte See. Kleine schuppenförmige Kräuselwellen ohne Schaumköpfe.
2 leichte Brise 4 – 6 1,6 – 3,3 6 – 11 Leichte Brise, gekräuselte See, kleine noch kurze Wellen mit ausgeprägteren glasigen Kämmen, die noch nicht brechen.
3 schwache Brise 7 – 10 3,4 – 5,4 12 – 19 Schwache Brise, schwach bewegte See, Kämme beginnen zu brechen, Schaum glasig und vereinzelte kleine Schaumköpfe.
4 mäßige Brise 11 – 16 5,5 – 7,9 20 – 28 Mäßige Brise, leichtbewegte See. Wellen noch klein aber länger, verbreiteter weisse Schaumköpfe.
5 frische Brise 17 – 21 8,0 – 10,7 29 – 38 Frische Brise, mäßig bewegte See. Mäßige Wellen von ausgeprägter langer Form. Allgemein weisse Schaumköpfe, vereinzelt schon Gischt.
6 starker Wind 22 – 27 10, – 13,8 39 – 49 Starker Wind, grobe See. Beginn der Bildung großer Wellen mit brechenden Kaemmen, größere weisse Schaumflächen, etwas Gischt.
7 steifer Wind 28 – 33 13,9 – 17,1 50 – 61 Steifer Wind, sehr grobe See. Die See türmt sich mit brechenden Wellen, der weisse Schaum beginnt sich in Streifen in Windrichtung zu legen.
8 stürmischer Wind 34 – 40 17,2 – 20,7 62 – 74 Stürmischer Wind, sehr grobe See. Mäßig hohe Wellenberge mit langen Kämmen, von denen Gischt abzuwehen beginnt. Der Schaum legt sich in stärker ausgeprägten Streifen in Windrichtung.
9 Sturm 41 – 47 20,8 – 24,4 75 – 88 Sturm, hohe See. Hohe Wellenberge, dichte Schaumstreifen in Windrichtung. Die See beginnt zu „Rollen“ und die Sicht kann schon durch Gischt vermindert sein.
10 schwerer Sturm 48 – 55 24,5 – 28,4 89 – 102 Schwerer Sturm, sehr hohe See. Sehr hohe Wellenberge mit langen überbrechenden Kämmen. Die See ist schaumbedeckt weiss. Schweres stossartiges Rollen der See. Gischt beeinträchtigt die Sicht.
11 orkanartiger Sturm 56 – 63 28,5 – 32,6 109 – 117 Orkanartiger Sturm, sehr hohe See. Außergewöhnlich hohe Wellenberge. Durch Gischt herabgesetzte Sicht.
12 Orkan >63 >32,6 >117 Orkan, aussergewoehnlich schwere See. Die See ist vollstaendig weiss. Die Luft ist voller Schaum und Gischt. Die Sicht ist stark herabgesetzt, Fernsicht ist nicht mehr möglich.